Mindfulness ist definiert als ein mentaler Zustand der Gegenwärtigkeit. Trainieren wir gezielt die Fähigkeit aufmerksam zu sein, erschließen wir uns so eine Superpower, die wir bereits besitzen. Diese Kompetenz zu schulen und zu nutzen bildet die Grundlage für jedes unserer drei Formate.

Soulworking_8_wochen_training

Stressmanagement                                                                             
Die Natur der Dinge ist stete Veränderung, ein zentrales naturwissenschaftliches Gesetz, welches sich auch auf unsere Arbeitswelt übertragen lässt. Stressmanagement bedeutet eine Wandlungs- und Anpassungsfähigkeit zu entwickeln, um zur richtigen Zeit hoch konzentriert und produktiv sein können und im Ausgleich dazu eine innere Gelassenheit zu entwickeln, die es ermöglicht mitten im hektischen Alltag Ruhe zu finden und Kraft zu tanken. Mindfulness ist eine innere Ressource, die uns stets zur Verfügung steht und darüber hinaus in die Lage versetzt, unseren Geist auf eine Art und Weise zu kontrollieren, sodass wir effektiv und selbstbestimmt unsere Ziele erreichen können. Neben Grundlagen der wissenschaftlichen Stresspyschologie schaffen wir Räume für Meditation und die damit einhergehende tiefe Reflexion über die Funktionsweise und das Potential des eigenen Geistes für den beruflichen Werdegang.

Stressmanagement                                        Die Natur der Dinge ist stete Veränderung, ein zentrales naturwissenschaftliches Gesetz, welches sich auch auf unsere Arbeitswelt übertragen lässt. Stressmanagement bedeutet eine Wandlungs- und Anpassungsfähigkeit zu entwickeln, um zur richtigen Zeit hoch konzentriert und produktiv sein können und im Ausgleich dazu eine innere Gelassenheit zu entwickeln, die es ermöglicht mitten im hektischen Alltag Ruhe zu finden und Kraft zu tanken. Mindfulness ist eine innere Ressource, die uns stets zur Verfügung steht und darüber hinaus in die Lage versetzt, unseren Geist auf eine Art und Weise zu kontrollieren, sodass wir effektiv und selbstbestimmt unsere Ziele erreichen können. Neben Grundlagen der wissenschaftlichen Stresspyschologie schaffen wir Räume für Meditation und die damit einhergehende tiefe Reflexion über die Funktionsweise und das Potential des eigenen Geistes für den beruflichen Werdegang.

Teambuilding                                                                                                        Die Kultur in der wir arbeiten zu transformieren, bedeutet einen Nährboden zu schaffen, um Talente zu fördern, Synergien zu erzeugen und langfristig gemeinsam zu wachsen. Dehnen wir unsere Aufmerksamkeit bewusst über uns selber auf unsere Kollegen*innen aus, entsteht Empathie und ein vertrauensvoller Ort, um gemeinsame Change Prozesse effizient zu bewältigen, Methoden des agilen Management nachhaltig zu integrieren und gemeinsam Konflikte so zu lösen, dass am Ende ein Mehrwert entsteht. Das menschliche Miteinander ist Herausforderung und Kraftressource zu gleich. Mindfulness hilft uns dabei uns bewusst zu werden, was in uns steckt und neugierig andere Perspektiven einzunehmen. Das Ganze ist mehr als die Summer seiner Teile. 

Teambuilding                                                            Die Kultur in der wir arbeiten zu transformieren, bedeutet einen Nährboden zu schaffen, um Talente zu fördern, Synergien zu erzeugen und langfristig gemeinsam zu wachsen. Dehnen wir unsere Aufmerksamkeit bewusst über uns selber auf unsere Kollegen*innen aus, entsteht Empathie und ein vertrauensvoller Ort, um gemeinsame Change Prozesse effizient zu bewältigen, Methoden des agilen Management nachhaltig zu integrieren und gemeinsam Konflikte so zu lösen, dass am Ende ein Mehrwert entsteht. Das menschliche Miteinander ist Herausforderung und Kraftressource zu gleich. Mindfulness hilft uns dabei uns bewusst zu werden, was in uns steckt und neugierig andere Perspektiven einzunehmen. Das Ganze ist mehr als die Summer seiner Teile. 

soulworking-1
soulworking-3

Leadership                                                                                                                In einer volatilen und komplexen Arbeitswelt braucht es Führungskräfte, die sich mehr und mehr als Coach ihrer eigenen Mitarbeiter*innen verstehen. Um die hohe Informationsdichte zu verarbeiten, braucht es die Kompetenz netzwerkartige Arbeitsgemeinschaften zu dirigieren, Potentiale zu fördern, sowie Talente zu erkennen und durch das Embodiment der eigenen Vision an sich zu binden. Als Führungskraft muss man (oder Frau!) dabei eine Person als erstes lernen zu führen: sich selbst. Mindfulness befähigt auch in herausfordernden und strapazierenden Situationen eine innere Gelassenheit zu entwickeln, die es ermöglich Entscheidungen trotz widriger Umstände mit Klarheit und Überblick treffen können. Ein wachsamer Geist ist dabei die Grundlage, um auch unter Zeitdruck die richtigen Antworten für strategisch relevante Fragen zu finden.

Leadership                                                                In einer volatilen und komplexen Arbeitswelt braucht es Führungskräfte, die sich mehr und mehr als Coach ihrer eigenen Mitarbeiter*innen verstehen. Um die hohe Informationsdichte zu verarbeiten, braucht es die Kompetenz netzwerkartige Arbeitsgemeinschaften zu dirigieren, Potentiale zu fördern, sowie Talente zu erkennen und durch das Embodiment der eigenen Vision an sich zu binden. Als Führungskraft muss man (oder Frau!) dabei eine Person als erstes lernen zu führen: sich selbst. Mindfulness befähigt auch in herausfordernden und strapazierenden Situationen eine innere Gelassenheit zu entwickeln, die es ermöglich Entscheidungen trotz widriger Umstände mit Klarheit und Überblick treffen können. Ein wachsamer Geist ist dabei die Grundlage, um auch unter Zeitdruck die richtigen Antworten für strategisch relevante Fragen zu finden.

© Soulworking, 2018

Impressum      Datenschutz